Musikschule der Gemeinde KönizStapfenstrasse 18 • 3098 Köniz • 031 972 18 20
daniel_marti.jpg
Instrument:Schwyzerörgeli
  
Kontakt:031 / 721 09 70
 079 / 766 79 71
 marti.daniel@belponline.ch
  
Unterricht in:Köniz

Um 1970: Beginn einer grossen Leidenschaft: Ich kaufe mein erstes Schwyzerörgeli. Ich bin Autodidakt und lerne dieses Instrument selber spielen. Neben der klassischen Ausbildung auf dem Klavier (1966 – 1979) beginnt deshalb für mich jetzt eine zweite Musikausbildung. Es folgen bald erste öffentliche Auftritte, Radio- und Schallplatten-aufnahmen, sowie Konzerte im In- und Ausland.

1975 – 1979 Lehrerausbildung an Staatlichen Seminar Bern

1981 - heute: Lehrer an der Sekundarstufe I in Belp

1983 beginne ich an der Musikschule Münsingen Schwyzerörgeli zu unterrichten.

1983: Gründung eines Quartetts mit Res Schmid und meinen beiden Brüdern. Bis heute erlebe ich mit ihnen zusammen eine äusserst interessante und fruchtbare Zusammenarbeit mit vielen Höhepunkten wie Tonträger-Produktionen, Radio- und TV-Auftritten, Auslandreisen und Kreuzfahrten.

Seit 1986 Schwyzerörgeliunterricht an der Musikschule Region Gürbetal

1999 Gewinner des Prix Walo

Seit 1999 Schwyzerörgeliunterricht an der Musikschule Köniz

Da mein Instrument ein eigentlicher Exot ist und noch nicht lange an Musikschulen erlernt werden kann, bin ich oft auf meine Erfahrung und auf eigene Ideen angewiesen. Dadurch wird mein Unterricht ist sehr individuell.
Wichtiger Bestandteile meines Unterrichts sind: Spielen nach Noten, Improvisieren, freies Begleiten ohne Noten, Zusammenspielen.

Motto: Schwyzerörgeli spielen befreit!

Instrumente